Zufallsbilder

lady-in-black-two-45x90acryl_20090625_1271944531.jpg
Tage der Kunst 2009

Tage der Kunst -

die Kunstausstellung des Vereins KUNSTQUADRAT fand am 11. und 12.09.2009 im Tagungshaus der Erzdiözese Salzburg in Wörgl statt. Über 20 Künstler/Innen zeigten an die 100 Exponate und speziell auch noch Werke zum Gedenkjahr 2009. Die Ausstellung war sehr erfolgreich - bei der Vernissage fanden sich an die 70 Besucher ein - das Buffet kam von den Schwoicher Bäuerinnen und ließ keine Wünsche offen. Die offizielle Seite der Stadt Wörgl war mit Herrn Stadtrat Mallaun vertreten - es fand auch eine Lesung statt - Mitglieder der schreibenden Sparte des Vereins Kunstquadrat - lasen aus ihren Werken - Klaus Plangger und Maxi Priewasser. Ich war auch mit einigen meiner Werke vertreten und aus dem Zyklus - Geschichte trifft Zukunft 1809 - 2009 spendete ich der Stadt Wörgl - als besonderen Dank für die Unterstützung unseres Vereins das Bild - im Zeitspiegel - Acryl auf Leinwand 90x70cm.

Bildbeschreibung:

fliegende Spiegelflächen reflektieren das Wappen der Stadt Wörgl und zeigen symbolisch jene vier Kommandanten aus Wörgl, welche in der Befreiungsschlacht im Jahre 1809 um das Garttenbergl maßgeblich beteiligt waren.

Aus dem Dunkel zum Licht - hin zum Friedenszeichen und Friedenssymbol der Taube strebend, beseelt vom Gedanken sich für Freiheit und Selbstbestimmung einzusetzen - der Erste weist den Weg - zieht den Nächsten mit sich während die beiden Hinteren in der Mitte noch abwartend und verhalten reagieren.

Der Gedanke dazu ist, daß es immer mutiger Menschen bedarf welche sich für die Freiheit und den Frieden einsetzen - Menschen welche den Weg weisen, überzeugen und es verstehen mitzureißen um Zögernde und Unentschlossene zum gemeinsamen Erfolg zu führen - zum Wohle der Gemeinschaft.

Fotos zu dieser Veranstaltung hier: http://www.valeruz.com/index.php?option=com_joomgallery&func=viewcategory&catid=12&Itemid=6